Agenda Angebote Was tun bei Über uns Downloads Links  

Pfarrhaus

Pfarrhaus.jpg

Geschichtliches zum Pfarrhaus

1669 Erbaut durch die Stadt Zürich als Zehntengebäude in der Landvogtei Knonau, als Feudalgebäude der Kirche gegenüber den Landvögten im Schloss Knonau und als Repräsentationsgebäude gegenüber den katholischen Orten jenseits der Religionsgrenze.

1680-1740 Im südöstlichen Kellerraum wurde 1962 eine Inschrift aus dieser Zeit gefunden und sichergestellt:
„Der forchtsam Liebt den Offen-Sitz, Der tapfer suecht des Feindes Spitz“.

1768-1779 Grosse Renovation unter den Pfarrern Johann Jakob Zimmermann, der 1778 im Amte verstarb und seinem Nachfolger Ludwig Holzhab. Bau des heute noch existierenden Waschhauses und einer Zehntenscheune (im 19. Jahrhundert abgebrochen).

1875-1956 Der nordwestliche Kellerraum wurde als „Turnhalle“ des Turnverein Knonau benützt. Pfarrer Adolf Ritter aus Knonau war 1875 Gründer des Turnverein Knonau.

1979 Unter Schutz der kantonalen Denkmalpflege gestellt.

Heute Das Pfarrhaus enthält die Pfarrwohnung, 2 kleine Säle für kirchliche Bedürfnisse und die Gemeindebibliothek.

 
Pilgern als spirituelle Chance - mein Weg nach innen. Vom 26. - 28. Oktober 2020. Pilgerroute: Kloster Claro – Monte Carasso – Curzutt – Madonna del Sasso in Locarno-Orselina. Leitung: Pfarrerin Claudia Mehl
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe
Gottesdienst in der Kirche statt Waldgottesdienst im Gruenholz
Am 16.08.2020 um 10:00 Uhr
Kirche Knonau, Micha C. Baumgartner
mehr...
ENTFÄLLT!! Seniorenessen
Am 19.08.2020 um 12:00 Uhr
Giebel im Gemeindehaus, Frauenverein Knonau
mehr...
Lesekreis
Am 26.08.2020 um 18:00 Uhr
Pfarrhaus Knonau, Lesekreis Team
mehr...