Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Glocken

Kirche_Knonau2.jpg

Foto: Badener

Beschreibung der 4 Glocken

Friedensglocke

Die grösste Glocke, 2377 kg schwer, auf Des gestimmt.
Sie verkündet den Stundenschlag und ist nur im Gesamtgeläut tätig.

Glockenspruch:
Vater send uns Himmelsfrieden, in der Erde Kampf und Not,
Kraft den Schwachen, Trost den Müden, Leben über Grab und Tod.

Betzeitglocke

Kirchenglocken.jpg

4 mächtige Glocken hängen im Glockenstuhl

Die zweitgrösste Glocke, 1102 kg schwer, auf F gestimmt.
Schlägt das Stundenviertel und läutet um 6 Uhr, um 11 Uhr, eine Stunde vor den Gottesdienst und nach dem Ende des Gottesdienstes.

Glockenspruch:
Bleib solang mein Lied ergeht, treu der Arbeit, dem Gebet.

Vesperglocke oder Abendglocke

Die drittgrösste Glocke, 614 kg schwer, auf As gestimmt.
Sie schlägt den ersten Ton des Viertelstundenschlages und läutet um 16 Uhr und um 19 Uhr.

Glockenspruch:
Einst zerbricht mein Erz in Scherben, denk o Mensch stets an Dein Sterben.

Kinderglocke oder Jugendglocke

Kleinste Glocke, 425 kg schwer, auf B gestimmt.
Sie läutet nur im Gesamtgeläut

Glockenspruch:
Jugend fliehet wie ein Wind, doch als Mann auch bleib ein Kind.

Geschichte der Glocken

1519: Bau des Kirchturmes. Aufzeichnungen über die Glocken fehlen

1666: Einbau eines neuen Geläutes mit 3 Glocken, hergestellt in der Glockengiesserei Heinrich Füessli, Zürich.

1776: Glockengiesser Christian Anton Brandenberg aus Zug giesst zwei Glocken um, nachdem die zweitgrösste infolge grosse Kälte gespalten ist beim Einläuten des Morgengottesdienstes.

1844/1869: Umgiessen der beiden kleinen Glocken durch Jakob Keller, Unterstrass, da die zweitgrösste erneut gesprungen ist.

1922: Neues vierteiliges Geläut aus der Glockengiesserei Wilhelm Egger, Staad (SG). Glockenaufzug durch die Knonauer Schuljugend am 17. Dezember 1922.
Die alte grosse Glocke geht dank einem Legat von Pfarrer Grimmer ins Schweizerische Landesmuseum, die anderen beiden wurden eingeschmolzen.

 
Gemeindereise 2021
Infoveranstaltung zur Israelreise vom 2. - 12. September 2021 findet am Montag, 5. Juli 2021 um 19.00 Uhr in Brüttisellen statt.
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe
Kolibri Abschluss
Am 12.06.2021 um 09:30 Uhr
Pfarrhaus Knonau, Karoline Fust
mehr...
Gottesdienst
Am 13.06.2021 um 10:00 Uhr
Kirche Knonau, Micha Baumgartner
mehr...
Lesekreis
Am 14.06.2021 um 19:00 Uhr
Pfarrhaus Knonau, Lesekreis Team
mehr...