Agenda Angebote Was tun bei Über uns Downloads Links  

Konfirmation

Konf2-17_500.jpg

Die Konfirmation bildet den Abschluss der kirchlichen Unterweisung und ist ein Akt, der die Mündigkeit des jugendlichen Menschen in Kirchenfragen bestätigt. Ab der Konfirmation ist es den Jugendlichen gestattet, das Amt einer Gotte oder eines Götti anzunehmen und ab dem 16. Altersjahr auch das Stimmrecht in kirchlichen Angelegenheit auszuüben oder ein kirchliches Behördenamt anzunehmen.

Die Voraussetzung für die Konfirmation ist der freie Wille des jugendlichen Menschen und der Besuch des Konfirmandenunterrichtes und der kirchlichen Kinder- und Jugendausbildungen von der 2. bis zur 7. Klasse, sofern sie zum entsprechenden Zeitpunkt angeboten wurden.

In Knonau beginnt der Konfirmandenunterricht nach den Sommerferien. Die Jugendlichen werden in einem Gottesdienst begrüsst; sie wirken das ganze Jahr bei Veranstaltugen mit. Es werden auch 12 Besuche von kirchl. Veranstaltungen und Gottesdiensten erwartet.

Im Unterricht stehen die Auseinandersetzungen des Menschen , der erwachsen wird, mit Welt, Gott und Mitmensch im Mittelpunkt. Im Gottesdienst hören die Jugenlichen, wie die Schrift heute ausgelegt wird. Sie lernen, wie die Gemeinde zusammen lebt, wie sie Geburt, Liebe und Tod bewältigt.

Der Unterricht wird mit interessanten Referenten, Exkursionen und Filmen aufgelockert. Er soll jugendgemäss sein und Spass machen, um den Jugendlichen die Kirche nicht zu verleiden.
Deshalb gehört immer auch ein Lager dazu, über Himmelfahrt fahren wir gemeinsam in eine europäische Stadt und lernen, was Christsein in der Grossstadt heisst. Die Konfirmation feiern wir an einem Sonntag nach Pfingsten.

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe
Gottesdienst in Berndeutscher Sprache
Am 26.01.2020 um 10:00 Uhr
Kirche Knonau, Pfr. Hansruedi Spichiger
mehr...
Seniorennachmittag
Am 30.01.2020 um 14:00 Uhr
Stampfi Knonau, Pro Senectute / Margrit Richenberger
mehr...
3. Klass-Unti
Am 31.01.2020 um 13:30 Uhr
Pfarrhaus Knonau, Ruth Andermatt
mehr...